Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei hat am Hauptbahnhof in Aachen Warenbetrüger vorläufig festgenommen

Aachen (ots) - Eine Zivilstreife der Bundespolizei hat am Hauptbahnhof in Aachen einen 48-jährigen Warenbetrüger vorläufig festgenommen. In seinem Besitz befand sich ein hochwertiges Handy, welches seit September 2015 von der Polizei in Aachen zur Fahndung/Beweissicherung ausgeschrieben war. Das Handy wurde sichergestellt. Gegen den bereits polizeibekannten Mann laufen zurzeit die Ermittlungen der Kriminalpolizei beim Polizeipräsidium Aachen in Strafsachen wegen Warenbetruges.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: