Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

18.05.2016 – 13:26

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Iraker und Syrer auf der Autobahn A 3 ohne Führerschein unterwegs

Kleve - Emmerich (ots)

Gleich zwei Fahrzeugführern untersagte die Bundespolizei am Dienstag, 17. Mai 2016, auf der Autobahn A 3 in Emmerich die Weiterfahrt. Ein 37-jähriger Iraker legte den Beamten im Rahmen der Kontrolle einen gefälschten griechischen Führerschein vor. Der zweite Reisende, ein 58-jährige Syrer, konnte den Beamten keinen Führerschein vorlegen und gab auf Nachfrage an, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durften die Männer weiterreisen. Die Weiterfahrt ihnen jedoch untersagt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin