Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.03.2016 – 12:03

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Beschaffungskriminalität? - Bundespolizei erwischt Fahrraddiebe auf frischer Tat

Bochum (ots)

Erfolglos blieben Samstagnachmittag (19. März) zwei Fahrraddiebe am Bochumer Hauptbahnhof. Beim Versuch ein Fahrradschloss zu knacken, wurden sie von Einsatzkräften der Bundespolizei vorläufig festgenommen.

Gegen 15:00 Uhr hatten sich die Beiden 30 und 40-jährigen Bochumer an einem am Buddenbergplatz abgestelltes und mit einem Schloss gesicherten Fahrrad zu schaffen gemacht. Während der 40-Jährige "Schmiere" stand, versuchte sein Begleiter das Schloss zu öffnen. Dabei verletzte er sich an der Hand und zog sich eine blutende Wunde zu.

Zwei Bundespolizisten, die zufällig den Bereich bestreiften, nahmen beide Männer vorläufig fest und brachten das Fahrrad zur zur Wache.

Beide Männer stammen aus der Betäubungsmittelszene und sind polizeilich hinlänglich bekannt. Die Bundespolizei leitete gegen beide Männer ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Telefon: 0231 562247-132
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung