Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

30.11.2015 – 12:32

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Schlägerei in der S 6 - Flasche gegen den Kopf geschlagen - Bundespolizei ermittelt nach Körperverletzung

BPOLD STA: Schlägerei in der S 6 - Flasche gegen den Kopf geschlagen - Bundespolizei ermittelt nach Körperverletzung
  • Bild-Infos
  • Download

Essen - Ratingen (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es Sonntagmorgen (29. November) in der S6. Ein unbekannter Tatverdächtiger hatte einem 25-jährigen Ratinger eine Glasflasche auf dem Kopf zerschlagen. Dieser wurde dadurch erheblich verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 02:10 Uhr wurde die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung in der S 6 (Essen Hbf - Köln Nippes) informiert. Der Triebfahrzeugführer der S-Bahn hatte die S-Bahn am Haltepunkt Essen-Werden gestoppt. Am Ereignisort konnten Bundespolizisten ermitteln, dass es in der S-Bahn zu einer heftigen Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen war.

Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung habe ein Tatverdächtiger eine Glasflasche auf den Kopf des Ratingers geschlagen. Dieser erlitt dadurch eine blutende Platzwunde am Kopf. Des Weiteren wurde eine Glasscheibe im Abteil zerstört. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Tatverdächtige aus dem Zug fliehen.

Auf Grund der erlittenen Verletzungen, musste der 25-Jährige, zur ärztlichen Behandlung, in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Derzeit werden die Videoaufzeichnungen aus dem Zug gesichtet um den Tatverdächtigen zu ermitteln.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Bundespolizei unter 0800 6 888 000 zu melden!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Telefon: +49 (0)231 562247-542
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin