Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei vollstreckt Europäischen Haftbefehl; 46-jähriger Rumäne muss 2 Jahre und 6 Monate in Haft

Foto Bundespolizei

Kleve - Kempen - Wachtendonk (ots) - Am Donnerstagmorgen, 12. Februar 2015 um 04.45 Uhr, kontrollierte die Bundespolizei einen 46-jährigen Rumänen auf der Autobahn A 40 an der Anschlussstelle Wachtendonk, in einem international verkehrenden Reisebus von Bordeaux nach Oslo. Die Überprüfung der Personalien des Reisenden in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab, dass die rumänischen Behörden ihn mit einem europäischen Haftbefehl wegen Unterhaltspflichtverletzung suchten. Die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf erließ eine Festhalteanordnung gegen den Mann, der nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dem Amtsgericht Krefeld übergeben wurde. Nach erfolgter Auslieferung an die rumänischen Behörden, muss er dort eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: