Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei nimmt europaweit gesuchten Betrüger fest

Köln/Bonn (ots) - Gestern Nachmittag (19.11.) klickten am Flughafen Köln/Bonn die Handschellen. Ein Mitarbeiter des Fundbüros bat die Bundespolizei um Hilfe, da er einen "Trickbetrüger" im Flughafen erkannte. Der Engländer trieb schon an vielen europäischen Flughäfen sein Unwesen. Gegen den 41-Jährigen liegen vier Haftbefehle wegen Betruges vor. Zuständigkeitshalber wurde der Mann an die Landespolizei übergeben. Im Laufe des heutigen Nachmittages (20.11.) soll er dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Flughafen Köln/Bonn
Steffi Rost
Telefon: 02203-9522105
Mobil: 0173/2142610
E-Mail: Steffi.Rost@polizei.bund.de

Postfach 980125
51129 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: