Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

22.09.2014 – 10:25

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei nimmt Schleuser und 3 Somalier mit total gefälschten italienischen Ausweispapieren vorläufig fest

Aachen (ots)

An diesem Wochenende verzeichnete die Bundespolizeiinspektion Aachen wieder hohe Flüchtlingszahlen. Über 40 Flüchtlinge vor allem Syrer, Eritreer und Nordafrikaner stellten Schutzersuchen bei der Bundespolizei und wurden an Aufnahmeeinrichtungen weitergeleitet. In einem Fall wurde ein Fahrzeug mit 7 Insassen in Aachen-Brand kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich 3 Somalier im Alter zwischen 21 und 23 Jahren, die total gefälschte italienische Ausweisdokumente vorzeigten. Die Dokumente hatten sie für dreistellige Eurobeträge bei Schleusern in Italien erworben. Ein Teil von ihnen hatte zuvor das Mittelmeer mit einem kleinen Boot überquert, bevor sie an der italienischen Küste ankamen. In ihren Vernehmungen stellten sie Schutzersuchen und wurden an eine Aufnahmeeinrichtung weitergeleitet. Einer der drei Somalier ist bereits bei den italienischen Behörden als Asylbewerber bekannt. Gegen den Fahrer und Schleuser laufen zurzeit noch die Ermittlungen im In- und Ausland.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung