Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

19.09.2014 – 08:12

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Bundespolizei verhaftet Rumänen im Reisebus auf der Autobahn A 40

Kleve - Kempen - Stralen (ots)

Einen durch die Staatsanwaltschaft Hamburg gesuchten 30-jährigen Rumänen konnten Beamte der Bundespolizeiinspektion Kleve in der vergangenen Nacht, 19. September 2014 um 3.30 Uhr, im international verkehrenden Reisebus (Euroliner) auf der Autobahn A 40, Zollamtsplatz Straelen, verhaften. Wegen gemeinschaftlichen Diebstahl wurde der Mann rechtskräftig durch das Amtsgericht Hamburg zur Zahlung von 250 EUR verurteilt. Da er die Geldstrafe vor Ort nicht zahlen konnte, muss er nun ersatzweise eine 50-tägige Haftstrafe verbüßen. Am heutigen Morgen wird der Mann in die Justizvollzugsanstalt in Krefeld gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Kleve
Uwe Eßelborn
Telefon: (02821) 7451-0
E-Mail: bpoli.kleve@polizei.bund.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de
oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin