Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

27.08.2014 – 15:07

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Mann aus Cochem entzog sich 7 Jahre lang seiner Unterhaltspflicht - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft

Aachen, Cochem (ots)

Am Dienstagnachmittag gegen 17.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf der Bundesautobahn BAB 44 einen zuvor aus Belgien eingereisten PKW. Gegen den Fahrer, ein 54-jährigen Mann aus Cochem, lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Cochem vom 11.10.2012 vor. Das Gericht wirft dem Mann vor, seit dem 01.05.2007 den Unterhalt für seine beiden heute 11- und 16-jährigen Kinder, zu dem er gesetzlich verpflichtet war, nicht gezahlt zu haben. Deshalb musste der Unterhalt für die Kinder aus öffentlichen Mitteln bestritten werden. Zu der für den 10.09.2012 vom Gericht anberaumten Hauptverhandlung war der Angeschuldigte nicht erschienen und seit dieser Zeit untergetaucht. Da an der Strafverfolgung ein besonderes öffentliches Interesse besteht, ordnete das Amtsgericht Cochem gegen den Mann die Untersuchungshaft an. Dem Unterhaltssünder wurde der Haftbefehl vor dem Amtsgericht Aachen eröffnet. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Aachen eingeliefert und wird in den nächsten Tagen in die JVA Cochem-Zell verlegt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
Knut Paul
Telefon: 0241 / 568 37 - 1003
E-Mail: knut.paul@polizei.bund.de

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin