Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: "Wilde Müllkippe" - Bundespolizei sucht Zeugen illegaler Müllentsorgung

Bundespolizeiinspektion Dortmund

Essen (ots) - Dass das illegale Entsorgen von Müll strafbar sein kann, hat offensichtlich Unbelehrbare herzlich wenig interessiert, als sie auf dem Gelände der Deutschen Bahn AG, an der Burggrafenstraße in Essen, ihre Abfälle entsorgten.

Anwohner einer angrenzenden Kleingartenanlage informierten die Bundespolizei über die Müllberge auf dem Bahngelände. Einsatzkräfte nahmen die illegale Müllkippe in Augenschein und untersuchten die Hinterlassenschaften nach Hinweise auf den oder die Verursacher.

Neben Bauschutt und Sperrmüll befanden sich auch Säcke mit Hausmüll auf der illegalen "Deponie". Einsatzkräfte der Bundespolizei fanden in den Säcken Hinweise, die auf mögliche Verursacher hinweisen könnten. Wer genau für den Müllberg verantwortlich ist, müssen jedoch weitere Ermittlungen ergeben.

Die Bundespolizei leitete ein Bußgeldverfahren wegen Verunreinigung von Bahnanlagen, gegen Unbekannt, ein.

Anwohner die Zeugen des Vorfalls geworden sind beziehungsweise Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Bundespolizei unter 0800 6 888 000 in Verbindung zu setzen.

Die Bundespolizei weist daraufhin, dass die illegale Entsorgung von Müll auch den Straftatbestand des § 326 StGB (Unerlaubter Umgang mit Abfällen) erfüllen kann und mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe geahndet wird!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Telefon: +49 (0)231 562247-542
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: