Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOLD STA: Auch 2014 gibt es noch ehrliche Menschen - Dortmunder übergab hochwertiges Smartphone der Bundespolizei

Dortmund (ots) - Dass es auch im neuen Jahr noch ehrlicher Menschen gibt, bewies gestern Abend (06. Januar) ein 51-jähriger Dortmunder. Der Mann hatte vor einem Schnellrestaurant am Dortmunder Hauptbahnhof, auf dem Gehweg, ein hochwertiges Smartphone entdeckt und es an sich genommen.

Das Gerät brachte der 55-Jährige zur nahgelegenen Wache der Bundespolizei und übergab es dort einem Beamten.

Kurze Zeit später meldete sich die Eigentümerin.

Die 23-jährige Dortmunderin hatte den Verlust ihres Smartphone festgestellt und direkt an die Bundespolizei gewandt.

Nachdem die Bundespolizisten überprüft hatten, ob es sich bei der jungen Frau, um die rechtmäßige Eigentümerin handelte, konnte sie ihr mehr als 500,- Euro teures Eigentum wieder an sich nehmen.

Es gibt sie also auch im neuen Jahr! Ehrliche Menschen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall
Mobil: +49 (0)173 715 0 710
E-Mail: bpoli.dortmund.presse@polizei.bund.de

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: