Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

01.05.2019 – 10:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung Cloppenburg 30.04./01.05.19

Cloppenburg/Vechta (ots)

Verkehrsunfälle

Garrel, Böseler Straße,30.04.2019 17:25 Ein 33-Jähriger aus Oldenburg befährt mit seinem Pkw die Böseler Straße in Garrel und will nach links in die Teichstraße abbiegen. Dabei übersieht er den ihm entgegenkommende bevorrechtigten Pkw einer 58-jährigern Garrelerin. Es kommt zum Zusammenstoß. Der Sachschaden beträgt rund 9000 Euro. Die Garrelerin wird leicht verletzt ins KH Cloppenburg eingeliefert.

Emstek, Drantum, Emsteker Straße, 30.04.2019 18:35 Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Emstek befährt die Emsteker Straße aus Emstek in Richtung Drantum. Eine 26-jährige PKW-Fahrerin aus Emstek befährt den Markenweg in Richtung Emsteker Straße und beabsichtigt nach links abzubiegen. Sie übersieht den sich von links nähernden, bevorrechtigten Bet.02 und biegt vor diesem auf die Emsteker Straße auf Es kommt zum Zusammenstoß, bei dem die Emstekerin leicht verletzt wird. Der Sachschaden an beiden Pkw beträgt rund 9000 Euro.

Emstek, B 72, Drantum,Abfahrt Emstek-Ost, 01.05.19, 05.45 Uhr Ein 22-jähriger LKW-Fahrer aus Irland kommt an der beschriebenen Stelle mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug kippt auf die Seite und bleibt neben der Fahrbahn liegen. Der Fahrer bleibt unverletzt. Bei der Überprüfung wird festgestellt, dass der LKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss (1,1 Promille) steht. Ihm wird eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wird sichergestellt. Für die Bergung des LKW und der Ladung wird die B 72 zwischen den Anschlussstellen Emstek-Ost und Emstek-West ab 11.00 Uhr voll gesperrt. Der Höhe des Sachschadens steht noch nicht abschließend fest.

Kleinbrand in Lastrup In der Nacht zum 01.05.19, gegen 01.15 Uhr, wird auf der Deponie in Lastrup ein offenes Feuer entdeckt. Die Feuerwehr Lastrup stellt fest, dass ein größerer Haufen Restmüll in Brand geraten ist. Die Ursache ist nicht bekannt. Es entsteht kein nennenswerter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell