Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.03.2019 – 08:54

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Bakum - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 14. März 2019, 13.04 Uhr, bog eine 20-Jährige aus Vechta mit ihrem Pkw von der Vechtaer Straße nach rechts in die Bakumer Straße in Richtung Lohne ab. Dabei geriet sie aus bislang unbekannten Gründen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und dadurch in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie mit dem Pkw eines 36-Jährigen aus Vechta, welcher dort in einem Rückstau vor der Einmündung zur Vechtaer Straße stand. Beide Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 13.500 Euro.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 14. März 2019, 15.37 Uhr, fuhr eine 40-Jährige aus Vechta mit ihrem Pkw, alleinbeteiligt, gegen ein Verkehrsschild im Falkenweg in Vechta. Durch den Zusammenstoß wurde ihr 8-jähriges Kind leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. An dem Verkehrsschild war kein Schaden erkennbar.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 14. März 2019, 05.20 Uhr, befuhr eine 23-Jährige aus Bad Iburg mit ihrem Pkw, alleinbeteiligt, die L107 "Hastruper Damm" aus Bersenbrück kommend in Richtung Neuenkirchen-Vörden. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Heck gegen einen Baum und kam in der angrenzenden Berme zum Stillstand. Die 23-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Damme - Versuchter Einbruch in eine Zoohandlung

In der Nacht von Mittwoch, 13. März 2019, 19.00 Uhr, auf Donnerstag, 14. März 2019, 08.55 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Zoohandlung an der Lindenstraße einzubrechen. Die vordere Eingangstür wurde bei diesem Versuch stark beschädigt, jedoch gelangten die Täter nicht ins Gebäude. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Dinklage - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 14. März 2019 befuhr ein 33-jähriger Essener gegen 17.45 Uhr mit seinem Opel Insignia die Quakenbrücker Straße in Richtung stadteinwärts. Dabei übersah er die vor ihm fahrende 53-jährige Essenerin, die mit ihrem Renault Megane, nach links in die Mühlenstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 53-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell