Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

05.03.2019 – 08:53

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Einbruchdiebstahl aus einem Wohnhaus

Am Montag, 04. März 2019, in der Zeit von 07.15 Uhr bis 21.20 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter das Terrassenfenster eines Wohnhauses an der Milanstraße auf. Anschließend wurden die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht. Es konnte Schmuck in bislang unbekannter Höhe entwendet werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Emstek - Fahren unter Drogen

Am Montag, 04. März 2019, um 20.20 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Cappelner mit seinem Pkw VW die Westeremsteker Straße obwohl er unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Konsum wurde eingeräumt. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Garrel - Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Am Montag, 04. März 2019, um 13.05 Uhr befuhr ein 51-jähriger Garreler mit seinem Traktor und Anbautelleregge die Oldenburger Str. in Richtung Wardenburg. Eine 34-jährige Wardenburgerin kam ihm in einer Fahrzeugkolonne mit ihrem Pkw Hyundai entgegen. Im Begegnungsverkehr kam zum Zusammenstoß des Anbaugerätes und des Fahreraußenspiegels des Pkw. Die 34-Jährige wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Dwergte - Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Am Montag, 04. März 2019, um 14.20 Uhr, befuhr ein 41-jähriger niederländischer Staatsbürger mit seinem Pkw Toyota die Straße Kleine Tredde in Richtung Molberger Straße. An der Kreuzung Kleine Tredde/Dorfstraße missachtete er die Vorfahrt einer 44-jährigen Garrelerin, welche mit ihrem Pkw BMW die Dorfstraße befuhr. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Garrelerin leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta