Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

25.02.2019 – 09:06

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Visbek - 102 Kunststoffpaletten gestohlen

Am Samstag, 23. Februar 2019, begaben sich bislang unbekannte Täter um 20.48 Uhr auf ein Firmengrundstück an der Ahlhorner Straße. Hier öffneten sie von insgesamt sieben Lkw die Ladeflächen, um insgesamt 102 Kunststoffpaletten zu stehlen. Es liegt der Verdacht nahe, dass die Täter ein nicht näher bekanntes Fahrzeug zum Abtransport des Diebesgutes verwendeten. Der Schaden beläuft sich auf 4590 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Damme - Pkw zerkratzt

Zwischen Donnerstag, 21. Februar 2019, 23.00 Uhr, und Sonntag, 24. Februar 2019, 16.30 Uhr, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die Motorhaube und eine Fahrzeugseite eines Bmw 3er, der auf einem Parkstreifen am Jugendherbergsweg stand. Die Höhe des Schadens ist unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Steinfeld - Windschutzscheibe eines Pkw beschädigt

Am Sonntag, 24. Februar 2019, beschädigte ein bislang unbekannter Täter um 17.52 Uhr die Windschutzscheibe eines Mercedes Geländewagen, der an der Großen Straße geparkt war. Die Höhe des Schadens ist unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Damme - Fahren unter Einfluss von Drogen

Am Sonntag, 24. Februar 2019, wurde um 03.08 Uhr auf der Holdorfer Straße ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Bippen kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein könnte. Dies wurde durch einen Drogenvortest betätigt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vechta - Fahren unter dem Einfluss von Drogen

Am Sonntag, 24. Februar 2019, wurde um 19.50 Uhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Fürstenau auf der Straße Botenkamp kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein könnte. Ein entsprechender Vortest bestätigte dies. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Bußgeldverfahren eingeleitet.

Steinfeld - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

Am Sonntag, 24. Februar 2019, kam es um 14.53 Uhr auf der Diepholzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Rollerfahrer wollte von der Diepholzer Straße nach links in den Moorweg abbiegen. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Diepholz beabsichtigte den Rollerfahrer zu überholen. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde durch Rettungskräfte versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Damme - Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, 24. Februar 2019, kam es zwischen 09.30 Uhr und 12.45 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer touchierte einen Audi A4, der in der Straße Am Schwertberge abgestellt war. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Höhe des Schadens ist unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta