PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

01.01.2019 – 15:18

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung des PK Friesoythe für den Zeitraum vom 31.12.2018 bis 01.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am 01.01.2019 um 04:50 Uhr kam es auf der Loruper Straße in Gehlenberg zu einem Verkehrsunfall mit Trunkenheit. Der 37 jährige männliche Fahrer eines VW Golf kam mit seinem Pkw alleinbeteiligt von der Straße ab und auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Der alkoholisierte Fahrer wird leichtverletzt ins Krankenhaus verbracht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

Am 01.01.2019 um 08:09 Uhr kam es auf der Oldenburger Straße in Barßel, Ortsteil Elisabethfehn zu einem Verkehrsunfall. Der Pkw Nissan Qashqai kommt aus bisher ungeklärter Ursache nach links über die Gegenfahrspur von der Straße ab. Hier prallt das Fahrzeug gegen zwei Bäume und kommt etwa 20 Meter weiter auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Der allein im Fahrzeug befindliche 18 jährige männliche Fahrer kann sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Später im Krankenhaus verschlechtert sich der Zustand des Fahrers und es wird akute Lebensgefahr angenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeikommissariat Friesoythe
Meeschenstraße 1
26169 Friesoythe
04491/9316-115

Schwarte, PHK'in - Dienstschichtleiterin im Einsatz- und
Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta