Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe für das Wochenende 10.-11.11.2018

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Verkehrsunfallflucht Am Samstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr kam es in Mittelstenthüle im Schönskamp zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines PKW beschädigte vermutlich beim Rangieren eine Steinmauer und entfernte sich im Anschluss vom Unfallort. Wer zur fraglichen Zeit Feststellungen im Schönskamp gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe unter 04491/93160 in Verbindung zu setzen.

Friesoythe - Fahren unter Einfluss von BtM Am Samstag gegen 16:30 Uhr kontrollierte die Polizei Am alten Hafen in Friesoythe einen 28-jährigen Kraftfahrzeugfahrer aus Polen mit einem holländischen VW Polo. Da ein Test auf Betäubungsmittel positiv verlief wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Friesoythe - Fahren unter Alkoholeinfluss Bei einer Kontrolle auf der Barßeler Straße in Friesoythe am Samstag gegen 23:45 Uhr stellte die Polizei bei einer 48-Jährigen aus Esterwegen einen Promillewert von 2,19 fest. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
Meeschenstraße 1
26169 Friesoythe
04491/9316-115

Wilke, PHK - Dienstschichtleiter im Einsatz- und Streifendienst

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: