Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Fernseher aus Wohnung entwendet

In der Zeit vom 18. Oktober 2018, 16.00 Uhr, bis zum 21. Oktober 2018, 17.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen Flachbildschirmfernseher sowie eine Spielekonsole aus einer Wohnung am Neuendamm. Die Täter waren über ein defektes Fenster in die Wohnung eingestiegen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 370 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 21. Oktober 2018 befuhr ein 40-jähriger Lastruper gegen 15.38 Uhr mit seinem Pkw Daimler die Lange Straße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Emstek - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 21. Oktober 2018 kam es in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr am Eichenkamp zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw Ford Mustang. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473/2306) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: