Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Verkehrsunfall - Visbek

Am Sa., 15.09.2018, gg. 13.35 h kam es auf der Hauptkreuzung in Visbek zu einem Verkehrsunfall. Eine 58-jährige aus Visbek befuhr mit ihrem Pkw die Rechterfelder Straße in Rtg. Wildeshauser Straße. An der Einmündung hielt sie zunächst an, um ein Fahrzeug aus Rtg. Wildeshausen passieren zu lassen. Als sie dann in Rtg. Hauptstraße anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 42-jährigen aus Visbek, die von der Hauptstraße kam und in Rtg. Wildeshausen abbog. Nun gab es unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang. Aus diesem Grund werden Zeugen des Vorfalls gesucht, die sich unter 04441/943115 bei der Polizei in Vechta melden mögen.

Trunkenheitsfahrt - Vechta

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Vechta zu einer Trunkenheitsfahrt. Ein 55-jähriger Mann aus Vechta befuhr mit seinem Pkw die Lohner Straße. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der Betroffene unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Gegen den Mann wird nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Verkehrsunfall mit verletzter Person, Führen eines Fahrzeuges unter Alkohol- und BtM-Einfluß - Dinklage

Am Samstag, 15.09.18, gegen 19.25 Uhr, kam es in Dinklage, Höner-Mark-Weg, zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw-Fahrer (31 Jahre aus Dinklage) und Radfahrer (16 Jahre aus Dinklage). Beide befuhren den Höner-Mark-Weg in Richtung Quakenbrücker Straße. Vor der Fahrbahnverengung im Höner-Mark-Weg scherten beide nach links aus um diese zu passieren. Hierbei kollidierten beide Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte und zog sich eine Oberarmfraktur zu. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluß (1,30 Promille) sowie unter Drogeneinfluß stand. Der Führerschein des Pkw-Fahrers wurde beschlagnahmt. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Sachschaden entstand nicht. Ein Strafverfahren gegen den Pkw-Fahrer wurde eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht - Vechta

Am Sa., 15.09.18, in der Zeit von 14.30 - 16.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Famila-Verbrauchermarktes in Vechta ein auf einem Seitenstreifen abgestellter Pkw durch unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Fahrzeugführer streifte beim Einparken den anderen Pkw. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte er sich dann vom Unfallort. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Vechta (04441-9430) zu melden.

Verkehrsunfallflucht - Vechta

Am Sa., 15.09.18, in der Zeit von 10.45 - 16.45 Uhr, wurde ein Pkw, welcher in Vechta auf dem Seitenstreifen der Welper Straße in Höhe des dortigen Golfplatzes zum Parken abgestellt war, durch unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Fahrzeugführer streifte beim Einparken den anderen Pkw. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte er sich vom Unfallort. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Vechta (04441-9430) zu melden.

Verkehrsunfall - Goldenstedt

Am Sa., 15.09.18, 13.00 Uhr, kam es in Goldenstedt, Bahnhofstraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 56jähriger Goldenstedter beabsichtigte, nach links auf eine Einfahrt abzubiegen. Hierbei übersah er einen 44jährigen mit seinem Pkw, der ihm entgegenkam. Der 44jährige musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts ausweichen. Hier prallte er gegen eine Hecke. Es entstand Sachschaden.

Trunkenheitsfahrt - Goldenstedt

Am Sa., 15.09.18, 12.03 Uhr, wurde ein 51jähriger Visbeker in Goldenstedt, Hauptstraße, mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Visbeker unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: