Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

23.08.2018 – 08:55

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Harkebrügge - Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Mittwoch, 22. August 2018, befuhr ein 66-jähriger Barßeler gegen 17.20 Uhr, die Müggenbergstraße in Richtung Barßel mit einem Ford-Transporter. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit fuhr eine 57-jährige Barßelerin mit einem Pkw der Marke Opel auf den vorausfahrenden Transporter auf. Bei dem Auffahrunfall wurde die Pkw-Fahrerin und zwei Barßelerinnen, 76 Jahre und 87 Jahre alte, weibliche Insassen des Transporters leicht verletzt. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall - ZEUGENAUFRUF

In der Nacht auf Donnerstag, 23. August 2018, fuhr ein 39-jähriger Friesoyther gegen 03.20 Uhr in Friesoythe auf der Friesoyther Straße mit seinem Pkw Opel gegen einen auf der Fahrbahn liegenden Metallhocker. Dieser Hocker soll nach Angaben des Pkw-Fahrers von einem vorausfahrenden LKW gefallen sein. Am Opel entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Der vorausfahrende Lkw-Fahrer bemerkte dieses vermutlich nicht und setzte seine Fahrt unverrichteter Dinge fort. Hinweise bitte an die Polizei in Friesoythe unter 04491 9316-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell