Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

20.08.2018 – 14:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Brand eines Pkw

Am Montag, 20. August 2018, um 06.55 Uhr, geriet aus derzeit ungeklärter Ursache ein außer Betrieb gesetzter Pkw VW in Brand. Der Pkw war an der Eschstraße abgestellt. Ein technischer Defekt kann ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek - Verkehrsunfallflucht / ZEUGENAUFRUF

Am Sonntag, 19. August 2018, gegen 04 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines unbekannten Pkw vermutlich beim Wenden/Rückwärtsfahren gegen einen Blumenkübel, welcher auf dem Ginsterweg stand. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / ZEUGENAUFRUF

Am Montag, 20. August 2018, um 07.50 Uhr, befuhr eine bislang unbekannte Fahrerin eines grauen Pkw VW die Kolpingstraße in Richtung Falkenrotter Straße. Im Einmündungsbereich übersah diese eine von links kommende, 15-Jährige Fahrradfahrerin aus Bakum. Durch den Zusammenstoß wurde die 15-Jährige leicht verletzt. Die Verursacherin erkundigte sich nach dem Zusammenstoß kurz nach dem Befinden des Mädchens, entschuldigte sich und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta