Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Visbek - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 04. Juli 2018, 12.05 Uhr, befuhr eine 17-Jährige aus Visbek mit ihrem Leichtkraftrad die Straße "Halter" in Visbek vom Obsthof Osterloh (Halter) kommend in Fahrtrichtung Meyerhöfen. In Höhe der Einmündung Meyerhöfen musste sie verkehrsbedingt bremsen. Die Visbekerin ordnete sich mit ihrem Fahrzeug nach rechts ein. Eine 56-Jährige aus Visbek bog mit ihrem Pkw von rechts kommend in die Straße Halter ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die 17-Jährige mit ihrem Leichtkrafrad auf den dortigen Seitenstreifen ausweichen und stürzte dabei. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin entfernte sich von Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Fahrer des Treckergespanns (dieser fuhr zuvor vor der 17-Jährigen) wird gebeten sich bei der Polizei in Vechta (Tel.: 044419430) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: