Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

21.05.2018 – 10:00

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe vom 21.05.2018

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe In der Nacht zum Pfingstmontag wurde die Friesoyther Polizei gegen 01.40 Uhr zu einer einfachen Körperverletzung in Friesoythe, Pastorenpad, gerufen. Hier hatte ein alkoholisierter 31 jähriger Mann aus Friesoythe eine 21-jährige aus Friesoythe nach einem Streit an den Haaren über den Boden gezogen.

Pressemeldung gefertigt: PHK Schedemann/ Stand 10.00 Uhr

Rückfragen bitte an:
PK Friesoythe, PHK Schedemann, Tel.: 0449193160

E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung