Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Diebstahl eines Pkw

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Mittwoch, 14. März 2018, einen Pkw, BMW 535D, der unter einem Carport an der Mörikestraße abgestellt war. An dem Pkw waren die amtlichen Kennzeichen VEC-KW 35 angebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Goldenstedt - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht zu Mittwoch, 14. März 2018, zerkratzten unbekannte Täter die Motorhaube eines Pkw, Daimler Chrysler, der an der Straße Am Meerbusch geparkt war. Außerdem wurden alle vier Pkw-Reifen zerstochen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444/2680) entgegen.

Holdorf - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 14. März 2018 befuhr ein 19-jähriger Holdorfer gegen 07.33 Uhr mit seinem Pkw, Ford Fiesta, den Steinfelder Damm, obwohl der Verdacht bestand, dass dieser unter Drogeneinfluss stand. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: