Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

14.03.2018 – 07:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lastrup - Schaf entwendet

In der Zeit vom 07. März 2018, 07.15 Uhr, bis zum 12. März 2018, 18.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter aus einer Herde von Schafen, die auf einer Weide zwischen Habichtweg und Löninger Mühlenbach standen, ein weibliches Schaf 8 (etwa ein Jahr alt). Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472/8429) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

In der Zeit vom 06. März 2018, 15.00 Uhr, bis zum 13. März 2018, 17.50 Uhr, beschmierten unbekannte Täter das Schaufenster einer Parfümerie in der Langen Straße mit Farbe. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Essen - Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 13. März 2018 wollte ein 91-jähriger Essener gegen 12.45 Uhr mit seinem Pkw, Renault Twingo, die vorfahrtberechtigte Lange Straße von der Burgstraße kommend in Richtung Hasestraße überqueren. Dabei übersah er einen neunjährigen Essener, der mit seinem Tretroller auf dem Gehweg die Hasestraße in Richtung Quakenbrück überquerte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem das Kind leicht verletzt wurde. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Garrel - Fußgängerin angefahren

Am 13. März 2018 bog ein 59-jähriger Garreler gegen 08.45 Uhr mit seinem Pkw, VW Golf Plus, von der Pfarrer-Landgraf-Straße nach links in die Hauptstraße ein. Hier erfasste der 59-Jährige eine 75-jährige Fußgängerin, die von der gegenüberliegenden Seit die Hauptstraße in Richtung Pfarrer-Landgraf-Straße überquerte. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt. Angaben zum entstandenen Sachschaden sind derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung