Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

28.02.2018 – 08:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Goldenstedt - Sachbeschädigung an Pkw

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, beschädigten unbekannte Täter am Freitag, 23. Februar 2018, in der Zeit von 01.00 Uhr bis 13.00 Uhr, einen Pkw, BMW, der an der Danziger Straße geparkt war. Der Pkw wurde im Bereich der hinteren linken Seite zerkratzt. Außerdem wurde noch eine Blinkerkappe entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444/2680) entgegen.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 27. Februar 2018 befuhr ein 29-jähriger Vechtaer gegen 11.30 Uhr mit seinem Pkw den Visbeker Damm. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle händigte der 29-Jährige den kontrollierenden Polizisten einen kosovarischen Führerschein aus. Da der 29-Jährige allerdings länger als sechs Monate in Deutschland lebt, hat diese Fahrerlaubnis ihre Gültigkeit im Inland verloren. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Dinklage - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 27. Februar 2018, befuhr ein 26-jähriger Dinklager gegen 16.05 Uhr mit seinem Motorroller, Piaggio, die Straße Hugenkotten, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Damme - Verkehrsunfallflucht; eine Person leicht verletzt

Am 27. Februar 2018 befuhren ein bislang unbekannter Daimler-Fahrer und eine 41-jährige Steinfelderin mit ihrem Pkw, Daimler, gegen 13.10 Uhr, in genannter Reihenfolge die Holdorfer Straße in Richtung Damme. Der Unbekannte kam hier, vermutlich auf Grund von Winterglätte auf die Gegenfahrbahn, auf der eine 37-jährige Holdorferin mit ihrem Pkw, Opel Vivaro, unterwegs war. Die Holdorferin musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern und kollidierte dabei mit dem Pkw der Steinfelderin. Diese kollidierte wiederum mit zwei Bäumen. Die Holdorferin verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491/9500) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 27. Februar 2018 kam es auf dem Parkplatz des Kolpinghauses an der Kleinen Kirchstraße gegen 20.50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte, vermutlich beim Ausparken (rückwärts) mit seinem Kraftfahrzeug den Pkw, Ford Edge, einer 19-jährigen Quakenbrückerin. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta