Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

22.01.2018 – 12:06

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Raubüberfall auf Fußgänger (ÄNDERUNG)

Am Sonntag, 21. Januar 2018, in der Zeit von 06.15 Uhr bis 06.30 Uhr, befand sich ein 30-jähriger Lohner zu Fuß auf der Lohner Straße. Dieser war aus Richtung Vechta kommend in Richtung Lohne unterwegs als auf dem Rad-/Fußweg nach dem Abzweig des Autohaues Am Ring drei männliche Personen im Alter von 25-30 Jahren auf Fahrrädern an ihm vorbeifuhren. Das Opfer verspürte einen Schlag am Hinterkopf und fiel zu Boden. Im Anschluss daran schlugen und traten alle drei Personen auf das Opfer ein. Als das Opfer benommen am Boden lag, entwendeten die Personen die Geldbörse des Opfers. Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und wurde in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Die drei Täter sollen südländischer Herkunft sein. Der der Täter sollen mit Damenfahrrädern unterwegs gewesen sein. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Vechta (04441/9430) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta