Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Visbek - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit von Mittwoch, 17. Januar 2018, 16 Uhr bis Donnerstag, 18. Januar 2018, 16 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter die amtlichen Kennzeichen BI-A 5562 von einem Pkw VW Bora, welcher zur Tatzeit auf einem Betriebsgelände an der Straße Steinkamp abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta - Einbruchsdiebstahl aus einer Firma

Am Freitag, 19. Januar 2018, in der Zeit von 00.10 Uhr bis 00.55 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter auf bislang unbekannte Art und Weise in das Innere einer Firma an der Marschstraße. Hier wurden sämtliche Räumlichkeiten aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. Über erlangte Gegenstände und die Höhe des entstandenen Schadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Freitag, 19. Januar 2018, um 09.50 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem unbekannten Pkw gegen einen an der Großen Straße ordnungsgemäß geparkten Pkw VW Polo einer 45-jährigen Steinfelderin. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Freitag, 19. Januar 2018, in der Zeit von 09.29 Uhr bis 10.05 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug den Spiegel eines an der Großen Straße abgestellten Pkw Audi A4 einer 34-jährigen geschädigten Dinklagerin. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Am Pkw Audi entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: