Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

18.01.2018 – 08:08

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Dinklage - Diebstahl eines E-Bikes

In der Nacht von Samstag, 13. Januar 2018, auf Sonntag, 14. Januar 2018, entwendeten unbekannte Täter ein E-Bike, Raleigh, das an einem Wohnhaus der Gartenstraße abgestellt war. Das E-Bike war im genannten Tatzeitraum verschlossen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443/4666) entgegen.

Vechta - Zwei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 17. Januar 2018 befuhr eine 37-jährige Lohnerin gegen 11.43 Uhr mit ihrem Pkw, Citroen C4, die Landwehrstraße in Richtung Diepholzer Straße. An der dortigen Kreuzung übersah die Lohnerin einen kreuzenden 71-jährigen Vechtaer, der mit einem Pkw, BMW X3, unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 71-Jährige und das fünfjährige Kind, Junge, der 37-Jährigen leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro.

Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 17. Januar 2018 befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Zeit von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr rückwärts von einer Hofzufahrt auf die Dresdener Straße und übersah dabei einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw, Toyota Yaris. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Damme - Alleinbeteiligt verunfallt und schwer verletzt

Am 17. Januar befuhr ein 27-jähriger Dammer gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw, Opel Corsa, die Bergfeiner Straße in Richtung Lembrucher Straße. Beim Abbiegen kam er auf winterglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Dammer wurde dabei schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta