Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

05.01.2018 – 10:02

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - gefährliche Körperverletzung

Eine Gruppe von etwa 10 syrischen Geflüchteten soll am 04. Januar 2018 gegen 17.00 Uhr in Damme, Lindenstraße, im Bereich des Stadtmuseums, mit Schlagwerkzeugen und einem Messer ein syrisches Brüderpaar im Alter von 26 und 27 Jahren angegriffen haben. Der 27-Jährige, der in Damme wohnhaft ist, erlitt in diesem Zusammenhang im Bereich des linken Schulterblattes eine Stichverletzung sowie weitere Gesichtsverletzungen. Der 26-jährige Bruder, der in Salzburg wohnt, erlitt ebenfalls Prellungen im Bereich des Kopfes. Beide Opfer wurden nach ärztlicher Behandlung bereits wieder aus den Krankenhäusern entlassen. Nach Bekundungen der Opfer war Anlass der Auseinandersetzung eine Familienstreitigkeit. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta