Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

02.01.2018 – 07:58

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Essen - Briefkasten mit Silvesterknallkörper zerstört

In der Zeit vom 31. Dezember 2017, 19.45 Uhr, bis zum 01. Januar 2018, 09.30 Uhr, zerstörten bislang unbekannte Täter in Essen, Koppelstraße, mit einem Silvesterknallkörper einen Briefkasten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434/3955) entgegen.

Löningen - Zigarettenautomat mit Silvesterknallkörper beschädigt

Am 31. Dezember 2017 beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von 20.00 Uhr bis 20.10 Uhr einen Zigarettenautomaten in Löningen, Osterstraße. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432/9500) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung durch Silvesterknallkörper

Am 31. Dezember 2017 beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr mittels Silvesterknallkörper einen Briefkasten an der Gerhart-Hauptmann-Straße in Cloppenburg. Hierdurch wurde auch das Glaselement einer Hauseingangstür beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Lastrup - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 01. Januar 2018 befuhr ein 43-jähriger Lastruper gegen 20.35 Uhr mit seinem Pkw die Straße Langehöpen, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,98 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung