Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

11.12.2017 – 08:05

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg/Friesoythe - Unfälle aufgrund von Schnee und Glatteis

Im Zeitraum von Sonntag, 10. Dezember 2017, 15.00 Uhr, bis Montag, 11. Dezember 2017, 01.00 Uhr, kam es im Bereich Friesoythe zu drei Glatteisunfällen ohne Verletzte. Im selben Zeitraum kam es im Bereich Cloppenburg und Löningen zu insgesamt acht Unfällen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Größere Sachschäden gab es nicht. Verkehrsbehinderungen blieben bislang aus.

Essen - Körperverletzung/Zeugenaufruf

Am 10. Dezember 2017 kam es gegen 05.00 Uhr in Essen, Löninger Straße, vor dem Musik Cafe zu einer Körperverletzung. Ein bislang unbekannter dunkelhäutiger Mann versuchte einem 33-jährigen rumänischen Mitbürger, der in Quakenbrück wohnhaft ist, mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Der Schlag konnte durch den 33-Jährigen abgewehrt werden, allerdings viel er dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Garrel - Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht und anschließend geflüchtet

Am 10. Dezember 2017 befuhr ein 64-jähriger Garreler gegen 09.30 Uhr mit seinem Pkw, VW Polo, die St.-Michael-Straße in Richtung Eichkamp. In Höhe der Kreuzung Amerikastraße geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum sowie einen Stromkasten. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5300 Euro. Anschließend flüchtete der 64-Jährige fußläufig. Er konnte jedoch wenig später an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Dort wurde festgestellt, dass der Garreler unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 10. Dezember 2017 befuhren ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Sattelschlepper sowie ein 26-jähriger Friesoythe mit einem Pkw, Citroen C5, gegen 16.40 Uhr in genannter Reihenfolge die Bundesstraße 72 aus Richtung Varrelbusch kommend in Richtung Cloppenburg. Hier setzte der 26-Jährige zum Überholen an. Der Fahrer des Sattelschleppers soll seine Geschwindigkeit daraufhin derart erhöht und auf die Fahrbahn des 26-Jährigen gekommen sein, dass dieser zum Wiedereinscheren gezwungen wurde. Dabei stieß der Pkw des 26-Jährigen gegen den Sattelschlepper. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cappeln - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 10. Dezember 2017 befuhr ein 25-jähriger Cappelner gegen 20.20 Uhr mit seinem Pkw, Opel Zafira, die Tenstedter Straße in Richtung Große Straße. In Höhe der Einmündung zur Macrostraße musste dieser einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, der sich rutschend auf der Fahrbahn des Cappelners befand. Es kam trotz des Ausweichversuchs zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem Pkw, VW Golf V, von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung