Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Vechta, Ortsteil Langförden

Cloppenburg/Vechta (ots) - Am Dienstag, 21.11.17, gegen 00.30 Uhr, kam es in Vechta, Ortsteil Langförden, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger aus Vechta befuhr mit seinem Krad den Bohmhofer Weg in Richtung Ortsmitte. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er nach links von der regennassen Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Hierbei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Telefon: 04441/943-0
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: