Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Steinfeld - Einbruchdiebstahl aus einer Werkstatt

Am Dienstag, 14. November 2017, in der Zeit von 02 Uhr bis 06.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter aus einer Werkstatt an der Holdorfer Straße zunächst, einen Aufsitzmäher zu schieben und zu entwenden. Dieses misslang jedoch. Ferner wurden 3 Fahrräder, welche sich ursprünglich in der Werkstatt befunden haben, an einem Feldrand in unmittelbarer Nähe des Tatobjektes aufgefunden. Offensichtlich wurden die Täter gestört. Weiterhin wurde festgestellt, dass 3 Türen zu den Lagerräumen aufgebrochen wurden, bei einer Tür blieb es beim Versuch. Entwendet wurde nichts. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Steinfeld (Tel.:05492/2533) entgegen.

Steinfeld - Einbruchdiebstahl aus einer Werkstatt (Nachbargrundstück vom zuvor erwähnten Einbruch)

In der Zeit von Montag, 13. November 2017, 17.30 Uhr bis Dienstag, 14. November 2017, 13 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter ungehindert auf den Hinterhof eines Grundstückes an der Holdorfer Straße, zur Rückseite der Werkstatt und Garage. Hier wurde ein gesichertes Holzschiebetor geöffnet. Aus den Räumlichkeiten wurden ein Aufsitzrasenmäher, eine Bohrmaschine, ein Akku-Schrauber, eine Stichsäge und 4 Reifen auf Alu-Felgen entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 4600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Steinfeld (Tel.:05492/2533) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: