Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

29.10.2017 – 10:58

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Samstag (28.10.2017, 09:00 Uhr) bis Sonntag (29.10.2017, 11:00 Uhr)

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Verkehrsunfall

Am Samstag, 28.10.2017, 15.50 Uhr, ereignete sich in Vechta auf dem Familaparkplatz, Falkenrotter Straße, ein Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger aus Cloppenburg wollte vom Parkplatz in den fließenden Verkehr einfahren und übersah hierbei einen 49-jährigen Diepholzer, der die bevorrechtigte Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein geschätzer Sachschaden in Höhe von 6.500,- Euro.

Verkehrsunfallflucht in Vechta

Am Samstag, 28.10.2017, 14.45 Uhr, wurde auf dem Parkplatz zwischen der Bremer Straße und der Oldenburger Straße ein blauer Pkw Opel Corsa angefahren. Der Verursacher, vermutlich der Fahrer eines Pkw DB, entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta -04441/9430- in Verbindung zu setzen.

Holdorf - Gefährdung des Straßenverkehrs infolge alkoholischer Getränke / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 28.10.2017, 05.15 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Dammer mit seinem Pkw die Handorfer Straße (L158), aus Damme kommend, in Richtung Holdorf. Infolge des vorherigen Genusses alkoholischer Getränke überfuhr er zunächst eine Verkehrsinsel und im Anschluss den dortigen Kreisverkehr. Anschließend kam er rechtsseitig von der Fahrbahn in einem am Fahrbahnrand befindlichen Grünstreifen zum Stehen. Am PKW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Zudem stellte sich heraus, dass der 21-jährige keinen Führerschein besitzt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Trunkenheitsfahrt

Am Sonntag, 28.10.2017, 01.05 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Pkw Lohner mit seinem Pkw Opel Corsa in Vechta öffentliche Straßen, obwohl er deutlich unter Alkoholeinfluß stand. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,51 %o. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Dinklage - Einbruch in Getränkemarkt

Am Sonntag, 29.10.2017, 00:16 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Schiebetür eines Getränkemarktes an der Quakenbrücker Straße auf. Hierdurch wurde der Alarm ausgelöst. Ob die Täter Diebesgut erbeuten haben, wird noch ermittelt.

Dinklage - Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Sonntag, 29.10.2017, 05.50 Uhr, befuhr eine 51-jährige Dinklagerin mit ihrem Pkw VW Golf in Dinklage die Carumer Straße in Richtung Dinklage. Kurz vor der Hausnummer 5 kippte plötzlich ein Baum sturmbedingt auf die Fahrbahn. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte die Beteiligte einen Zusammenstoß mit dem Baum nicht verhindern. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Telefon: 04441/943-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta