Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

03.10.2017 – 12:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung Verkehrsunfall Emstek

Cloppenburg/Vechta (ots)

Emstek - Verkehrsunfall -

Am 03.10.2017, um 10:35 Uhr, kam es in Emstek, B72, in Höhe der Anschlussstelle BAB 1 zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht und einer schwer verletzten Person. Eine 52-jährige Emstekerin befuhr die B72 in Richtung Schneiderkrug. Als sie nach links auf die A1 in Fahrtrichtung Bremen auffahren wollte, übersah sie einen 47-jährigen Visbeker mit seinem Motorrad, der ihr auf der B72 entgegen kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Visbeker wurde schwer und die Emstekerin leicht verletzt. Die Anschlusstelle Cloppenburg musste kurzfristig gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 10000 geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-115
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta