Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

28.09.2017 – 08:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Fahren trotz bestehenden Fahrverbotes

Am 27. September 2017 befuhr ein 35-jähriger Cloppenburger gegen 21.50 Uhr mit seinem Pkw, Audi A3, die Emsteker Straße, obwohl gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Essen - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 27. September 2017 befuhr ein 13-jähriger Essener gegen 07.50 Uhr mit seinem Fahrrad den Gehweg auf der linken Seite der Lange Straße (Fahrtrichtung Quakenbrück). Dabei blieb er mit dem Lenker an einer geleerten Papiertonne hängen und geriet auf die Fahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 58-Jährigen aus Alfhausen, der mit einem Lkw auf der Lange Straße unterwegs war. Der 13-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung