Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

05.09.2017 – 08:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Einbruch in Schule

In der Zeit vom 31. August 2017, 17.00 Uhr, bis zum 04. September 2017, 07.45 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Schulgebäude an der Dechant-Brust-Straße in Cloppenburg ein und entwendeten ein Lifebook. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Lindern - Einbruch in Lagerraum

In der Zeit von Sonntag, 03. September 2017, 14.00 Uhr, bis Montag, 04. September 2017, 19.00 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe zu einem Lagerraum an der Tannenstraße in Lindern ein. Anschließend betraten sie das Objekt und verließen es durch eine Seitentür, ohne etwas zu entwenden. Es entstand geringer Sachschaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Juwelier

In der Zeit von Samstag, 02. September 2017, 16.00 Uhr, bis Montag, 04. September 2017, 09.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Juwelier an der Mühlenstraße in Cloppenburg ein. Aus dem Verkaufsraum wurden diverse Schmuckstücke entwendet. Der entstandene Sachschaden ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht zu Sonntag, 03. September 2017, zerkratzten unbekannte Täter den kompletten Lack eines Pkw, VW Amarok, der auf einem Parkplatz der Firma Büssing in Emstek, Lange Straße, geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473/2306) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern

Am 04. September 2017 befuhren ein 65-jähriger Cloppenburger und ein 18-jähriger Cloppenburger gegen 09.56 Uhr in genannter Reihenfolge mit ihren Fahrrädern den rechtsseitigen Fahrradweg an der Emsteker Straße in Fahrtrichtung Emstek. Als der 65-Jährige nach rechts auf das Grundstück des Soeste-Centers abbiegen wollte, überholte der 18-Jährige rechtsseitig, sodass es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrradfahrern kam. Der 65-Jährige stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich leicht.

Löningen - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 02. September 2017 kam es in der Zeit von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Parkplatz für die Gewerbe- und Tierschau in Löningen, Angelbecker Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte hier vermutlich mit einem Kraftfahrzeug den dort ordnungsgemäß geparkten Pkw, VW Passat, eines 25-jährigen Löningers. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 04. September 2017 kam es in der Zeit von 08.45 Uhr bis 13.50 Uhr auf dem Krankenhausparkplatz an der St-Annen-Straße in Löningen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß vermutlich beim Ausparken gegen einen rechts neben ihm geparkten Pkw, VW Caddy. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Varrelbusch - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 04. September 2017 kam es in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Parkplatz des Frischehofes Döpke, Friesoyther Straße, Varrelbusch, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ausfahren aus einer Parklücke den Pkw, Renault Espace, eines 68-jährigen Peheimers. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474/310) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta