PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

08.08.2017 – 08:16

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Lohne - Verkehrsunfall

Am Montag, 07. August 2017, 17.43 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Goldenstedt mit seinem Pkw die Dinklager Straße in Lohne in Richtung Vechta. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 23-Jährige in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch das Fahrzeug wieder auf die Straße zu lenken, kam er ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Vechta - Einbruchsversuch in Wohnung

Von Dienstag, 01. August 2017, 00.00 Uhr, bis Freitag, 04. August 2017, 00.00 Uhr, begaben sich unbekannte Täter in Vechta, Am Bergkeller, zunächst auf den Balkon einer im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Anschließend wollten sie die Balkontür öffnen. Es blieb beim Versuch. Zum Eindringen in die Wohnung kam es nicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Wohnungseinbruch

Am 07. August 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 06.30 Uhr bis 12.30 Uhr in eine Wohnung in Holdorf, Schillerstraße, ein. Anschließend wurden alle Räumlichkeiten durchsucht. Es wurde Schmuck entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Radmuttern an Pkw gelöst

Am 07. August 2017 stellte eine 30-jährige Goldenstedterin fest, dass unbekannte Täter in der Zeit von 06.30 Uhr bis 13.00 Uhr die Radmuttern an ihrem Pkw, VW Polo, gelöst hatten. Dies hatte die Goldenstedterin allerdings vor Fahrtantritt bemerkt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 07. August 2017 setzte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen 15.00 Uhr auf der Brandstraße in Lohne zum Überholen an, obwohl die Verkehrslage unklar war. Hierbei streifte er das bereits abbiegende Pkw-Anhänger-Gespann eines 57-jährigen Lohners. Der Unfallverursacher, der einen Audi A3 gefahren haben soll, entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (04442-93160) entgegen.

Dinklage - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 07. August 2017 kam es gegen 14.10 Uhr in Dinklage, Dinklager Ring, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 49-jährige Dinklagerin leicht verletzt wurde. Die 49-Jährige wich einem unbekannten Gegenstand auf der Fahrbahn aus und kam anschließend ins Schleudern. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug und kam in einem Straßenseitengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 49-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta