Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

26.07.2017 – 09:06

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Einbruchsversuch in Wohnhaus

Am Dienstag, 25. Juli 2017, 08.45 Uhr bis 10.30 Uhr, begaben sich unbekannter Täter in Vechta/Ortsteil Langförden, Rubensstraße, auf das Grundstück eines Wohnhauses und entwendeten zwei Blumenkübel mit Buchsbaum, eine Schubkarre, zwei Sonnenliegen, zwei Gartenstühle, einen Rasenmäher der Marke Honda sowie drei Dekorationsschafe. Weiterhin versuchten die Täter durch die Terrassentür ins Wohnhaus zu gelangen. Es blieb beim Versuch. Der entstandene Schaden beläuft auf 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Einbruch in Kindergarten

In der Nacht von Montag, 24. Juli 2017, 13.30 Uhr, auf Dienstag, 26. Juli 2017, 07.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Dornierstraße in Vechta ein und durchsuchten anschließend alles Schränke. Außerdem versuchten die Unbekannten einen Tresor aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Diebstahl aus Pkw

In der Zeit von Montag, 24. Juli 2017, 19.00 Uhr, auf Dienstag, 25. Juli 2017, 06.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Pkw, Ford Focus, ein, der vor einem Wohnhaus an der Oyther Straße geparkt war. Aus dem Handschuhfach wurde eine Geldbörse mit diversem Inhalt entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Diebstahl aus Pkw

Am 25. Juli 2017, in der Zeit von 04.45 Uhr bis 08.00 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Pkw, Citroen, ein, der an der Oldenburger Straße in Vechta geparkt war. Es wurde eine leere Stofftasche sowie eine Schachtel Zigaretten entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln

Eine 26-Jährige aus Holdorf befuhr am Dienstag, 25. Juli 2017, um 17.50 Uhr, die Dammer Straße mit einem Pkw, obwohl sie unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest fiel positiv aus. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vechta - Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 25. Juli 2017 befuhr ein 30-jähriger Vechtaer gegen 10.00 Uhr mit seinem Fahrrad die Große Straße in Vechta. An der Kreuzung Große Straße/Marienstraße überquerte er bei Gelblicht die Fahrbahn und übersah dabei die 61-jährige Fußgängerin, Bakumerin, welche vorfahrtberechtigt bei Grünlicht die Straße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fußgängerin leicht verletzt wurde. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell