Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Ergänzungsmeldung zum Drogenfund

Foto des aufgefundenen Rauschgiftes, Quelle: POLIZEI

Cloppenburg/Vechta (ots) - Ursprüngliche Meldung: Cloppenburg - Polizei stellt rund 30 Kilogramm Drogen sicher

In Zusammenarbeit mit Polizeibehörden in Dänemark und den Niederlanden konnten in der Nacht zu Freitag, 21. Juli 2017, auf einem Autohof bei Cloppenburg auf einem niederländischen LKW eine größere Menge Haschisch sowie Ecstasy-Pillen sichergestellt werden.

Eine in Kopenhagen ansässige, international agierende Gruppe, hatte einen unwissenden niederländischen Spediteur beauftragt, Fracht von Kopenhagen nach Amsterdam zu transportieren. Während der vorgeschriebenen Fahrerpause auf dem Autohof konnte der LKW von den Beamten ausfindig gemacht werden. Mit einem Rauschgiftspürhund wurde dann die Ladefläche bzw. die Ladung des Lkws durchsucht. Bei vier auf der Ladefläche befindliche Umzugskartons schlug der Spürhund an. Über den Inhalt staunten die eingesetzten Beamten und der ahnungslose Fahrer nicht schlecht: Zwischen Kunststoffsäcken waren insgesamt rund 30 Kilogramm Haschisch und eine Vielzahl von Ecstasy-Pillen versteckt.

Die Drogen waren dabei so gut versteckt, dass sie nur durch die Nase des Spürhundes wahrnehmbar waren und dem Fahrer beim Verladen nicht aufgefallen waren.

Dennoch wurde der Fahrer zunächst vorläufig festgenommen, jedoch nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Auskünfte über Folgeermittlungen können zur Zeit noch nicht gegeben werden, da die weitere polizeiliche Sachbearbeitung in Dänemark bzw. in den Niederlanden stattfindet.

Ergänzung:

Als Anlage wird ein Foto beigefügt, der Marktwert des aufgefundenen Rauschgiftes liegt im unteren 6-stelligen-Euro-Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: