Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Meldungen aus Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg- Säge entwendet Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten unbekannte Täter am Wochenende, in der Zeit von Samstag, 22.Juli 2017, 16.00 Uhr bis zum Montag, 24.07.17, 06:40 Uhr, eine YTong-Säge von einer Baustelle an der Hohen Straße. Diese war in einem Rohbau abgestellt, vermutlich wurde die Säge mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Cloppenburg entgegen, Tel.: 04471-18600

Cloppenburg- Unfallflucht- Zeugenaufruf Am Montag, 24. Juli 2017, 20:15 Uhr fuhr ein 19-jähriger Cloppenburger mit seinem Pkw im Kreisver-kehr am Kessener Weg, aus Richtung Glockenblumenstraße kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Einfahrt Thomas-Mann-Ring, kam ihm, in entgegengesetzter Fahrtrichtung, ein Pkw entgegen und beiden Pkw kollidierten miteinander. Anschließend setzte der bislang unbekannte Pkw-Fahrer seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizei Cloppenburg, Telefon: 04471-18600

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: