Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme- Verkehrsunfall

Am Sonntag, 23. Juli 2017, um 05.05 Uhr, befuhr ein 36-Jähriger aus Damme die Steinstraße im Ortsteil Dümmerlohausen mit einem Pkw. Kurz hinter der Einmündung zum Olgahafen lag in einer Linkskurve ein großer Ast quer auf der Fahrbahn. Der Fahrzeugführer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Astwerk. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der 36-Jährige blieb unverletzt.

Neuenkirchen-Vörden- Verkehrsunfall

Am Sonntag, 23. Juli 2017, um 22.10 Uhr, befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Essen den Riester Damm in Richtung L 76. An der dortigen Einmündung fährt sie aus unbekannten Gründen geradeaus über die Osnabrücker Straße. Auf der gegenüberliegenden Seite touchiert sie einen Baum, durchfährt einen Graben und kommt anschließend zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus transportiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Holdorf - Diebstahl aus Pkw

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22. Juli 2017 auf 23. Juli 2017, zwischen 18.00 Uhr und 05.35 Uhr, drangen unbekannte Täter in einen Pkw ein, der auf dem Parkplatz der Postenbörse an der Großen Straße parkte. Die Fahrertür des BMW wurde gewaltsam geöffnet und die Täter entwendeten einen Airbag, ein Navigationsgerät, eine Lederjacke, ein Portmonee mit diversen Karten und Papieren. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: