Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 08. Juli 2017, zwischen 06.00 und 14.00 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Damme, Wiesenstraße, vermutlich mit einem Einkaufswagen gegen die rechte Seite eines Pkw VW Golf, Weiß, und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Steinfeld - Eine leicht verletzte Person bei Verkehrsunfall

Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Steinfeld befuhr am 10. Juli 2017, um 16.00 Uhr, die Holdorfer Straße aus Holdorf kommend und musste hier verkehrsbedingt halten. Diese Verkehrssituation erkannte die nachfolgende 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Bakum zu spät und fuhr auf den Pkw der 50-jährigen Pkw-Fahrerin auf. Durch den Aufprall wurde die 50-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Steinfeld - versuchter Einbruch in eine Bäckerei

In der Nacht von Montag, 10. Juli 2017, 23. 41 Uhr, auf Dienstag, 11. Juli 2017, 00.05 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Bäckerei in Steinfeld, Im Krimpel, ein. Durch den akustischen Alarm, der dabei ausgelöst wurde, fühlten sich die Unbekannten offensichtlich gestört und ließen von einer weiteren Tatbegehung ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: