Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Goldenstedt - versuchter Einbruch in Lagerhalle

In der Nacht von Sonntag, 02. Juli 2017, 20.00 Uhr, auf Montag, 03. Juli 2017, 15.00 Uhr, schoben unbekannte Täter das verschlossene Rolltor einer Lagerhalle am Bahnhof in Goldenstedt, Bahnhofstraße, mit erheblicher Gewalt hoch. Hierdurch verschaffte man sich Zutritt zur Halle. Ob etwas entwendet wurde ist bislang nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04446-2680) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 06. Juli 2017 kam es gegen 09.15 Uhr in Vechta, Münsterstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte im Vorbeifahren einen auf dem seitlichen Parkstreifen geparkten Pkw, Hyundai. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Bei dem unfallverursachenden Pkw soll es sich um einen Opel Corsa mit dem Kennzeichenfragment, VEC-KS ?? handeln.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: