Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

30.06.2017 – 08:16

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Emstek - Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 29. Juni 2017 befuhr ein 33-jähriger Emsteker gegen 16.38 Uhr mit seinem Pkw Renault Twingo die Straße Niedriger Weg aus Richtung Cloppenburg kommend in Richtung Alte Bundesstraße. Ein 28-jähriger Goldenstedter fuhr zeitgleich mit seinem Pkw Sprinter in entgegengesetzte Richtung. Der 33-Jährige sah den entgegenkommenden zu spät und wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet er ins Schleudern und prallte linksseitig gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde der 33-jährige schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Zu einem Zusammenstoß mit dem 28-Jährigen kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung