Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

12.05.2017 – 08:19

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Am Donnerstag, 11. Mai 2017, ereignete sich gegen 16.45 Uhr in Friesoythe auf der Altenoyther Straße ein Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 52-jährige Peheimerin fuhr mit ihrem Pkw-Daimler auf einen vor ihr fahrenden VW Golf auf, der verkehrsbedingt bremsen musste. Die 24-jährige Fahrerin des Golfs aus Edewecht wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Ramsloh - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 11. Mai 2017 wollte eine Polizeistreife gegen 17.20 Uhr in Ramsloh, Friedhofstraße, einen amtsbekannten 28-Jährigen Saterländer kontrollieren, der mit einem Pkw unterwegs war, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Saterländer versuchte durch einen sofortigen Fahrerwechsel von seiner Fahrzeugführereigenschaft abzulenken. Außerdem war der Pkw zur Entstempelung ausgeschrieben. Während der Entstempelung beleidigte der Saterländer die eingesetzten Polizeibeamten. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell