Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Jugendlicher Tatverdächtiger nach räuberischen Erpressungen festgenommen

Ein Jugendlicher aus Lohne steht im dringenden Verdacht in der Nacht zum 06. April 2017 mehrere (versuchte) räuberische Erpressungen begangen zu haben. Gegen 00.29 Uhr soll der tatverdächtige Jugendliche in Vechta, Neuer Markt, auf dem dortigen Bahnhofsvorplatz, einen 69-jährigen Vechtaer mit einem Taschenmesser bedroht und Bargeld gefordert haben. Durch laute Hilfeschreie ließ der Jugendliche von der weiteren Tatbegehung ab und flüchtete fußläufig. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach einem jungen Mann, der als Maskierung den Schal des Sportvereins Werder Bremen getragen haben soll, verlief zunächst negativ. Gegen 04.44 Uhr soll der Lohner in Vechta, Große Straße, in Höhe des Bekleidungsgeschäftes Leffers, einen 23-jährigen Vechtaer bedroht und Bargeld gefordert haben. Dieser hatte zwar kein Bargeld bei sich, händigte dem Lohner allerdings seine EC-Karte samt PIN aus. Gegen 04.50 Uhr forderte der Tatverdächtige in gleicher Art und Weise Bargeld von einer 34-jährigen Vechtaerin, sich auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle befand. Diese Tat soll sich an der Kolpingstraße Ecke "An der Christoph-Bernhard-Bastei" in Vechta zugetragen haben. Von der 34-Jährigen bekam der Lohner jedoch kein Bargeld und entfernte sich daher in unbekannte Richtung. Wenig später konnte ein Lohner, auf den die Personenbeschreibung zutraf, in Tatortnähe durch eine Polizeistreife angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizei fragt sich, ob es insbesondere in der Zeit nach 00.29 Uhr bis 04.44 Uhr weitere bislang unbekannte Taten gegeben hat. Mögliche Opfer werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Vechta (Tel. 044419430) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: