Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

21.03.2017 – 08:59

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Fahrradfahrerin angefahren

Am 20. März 2017 befuhr eine 44-jährige Steinfelderin gegen 07.38 Uhr mit ihrem Pkw die Dammer Straße in Steinfeld und wollte hier nach rechts in die Falkenstraße abbiegen. Dabei stieß die Steinfelderin mit einem 11-jährigen Fahrradfahrer, Steinfelder, zusammen. Dieser wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro.

Damme - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 20. März 2017 befuhr ein 41-jähriger Dammer gegen 05.10 Uhr mit seinem Pkw die Landesstraße 853 (Ortsteil Oldorf) in Damme. Unmittelbar vor einer Linkskurve musste der Dammer einem entgegen-kommenden Kleintransporter ausweichen. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und überfuhr über eine Länge von etwa 120 Metern drei Kurvenschilder. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfall-stelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am 20. März 2017 fuhr ein 57-Jähriger aus Badbergen gegen 12.37 Uhr trotz einer roten Ampel in den Kreuzungsbereich der Falkenrotter Straße ein und erfasste dabei den Pkw eines 50-jährigen Lohners. Dieser wurde wiederum gegen den Pkw eines 36-jährigen Vechtaers geschoben. Der 50-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 23000 Euro.

Dinklage - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am 20. März 2017 befuhr ein 19-jähriger Dinklager gegen 17.30 Uhr die Sanderstraße vom Kreisverkehr kommend in Richtung Märschendorf. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er hier auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden 78-jährigen Dinklagerin. Die 78-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta