Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.01.2017 – 13:06

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Bakum - Einbruch in Bäckerei

In der Nacht von Donnerstag, 26. Januar 2017, 23.00 Uhr, auf Freitag, 27. Januar 2017, 03.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Bäckerei an der Kirchstraße in Bakum ein. Aus einem dortigen Büro wurde ein Tresor mit Bargeld entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Diebstahl von Werkzeug

In der Zeit vom 23. Januar 2017, 18.00 Uhr, bis zum 27. Januar 2017, 09.00 Uhr, brachen unbekannte Täter über das Dach in einen Backsteinschuppen, etwa sechs Mal vier Meter groß, ein und entwendeten diverses Werkzeug, wie einen Bosch Bohrhammer, eine Makita Schlagbohrmaschine, eine Metabo Flex und ein Makita Radio. Auch der angrenzende Rohbau (Wohnhaus) an der Dinklager Landstraße, wurde betreten und durchsucht. Hier wurde jedoch nichts entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Bakum - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 27. Januar 2017 befuhr ein 20-jähriger Goldenstedter gegen 07.55 Uhr mit seinem Pkw die Loher Straße in Bakum, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese wurde ihm bereits entzogen, da er in der Vergangenheit unter Drogeneinfluss gefahren war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung